RC-Panzerketten-Forum (http://www.rc-panzerketten-forum.com/wbb2/index.php)
- <<<< XION - Andrew Design Bereich>>>> (http://www.rc-panzerketten-forum.com/wbb2/board.php?boardid=234)
-- Sd.Kfz. 234/1 Flak 38 / Sd.Kfz. 234/2 PUMA (http://www.rc-panzerketten-forum.com/wbb2/board.php?boardid=267)
--- SdKfz 234 Puma als Standmodell (http://www.rc-panzerketten-forum.com/wbb2/thread.php?threadid=40742)


Geschrieben von MTO am 08.01.2018 um 21:06:

  Sehr schön!

Hallo Norman,

der Puma ist sehr schön geworden.

BtW: Wie muss man vorgehen, wenn man ein Modell darstellen will, dass beim Afrika-Korps eingesetzt war? Im Prinzip also den Sandstaub am Modell darstellen will?

Ciao
Michael (MTO)



Geschrieben von Hans D-L-R am 09.01.2018 um 17:42:

 

Hier gibt es einige verwendbare Tutorials (der M109 aus Ägypten kommt dem schon sehr nahe)
https://www.torro-shop.de/Tutorials



Geschrieben von Banditjoker am 12.01.2018 um 19:23:

 

@ MTO

Hallo Michael , erst mal sorry das ich jetzt erst antworte bin momentan viel unterwegs.

Das kommt darauf an wie du es darstellen willst. Grauer oder späterer Afrikagelb lackierter Panzer ?

Variante 1 (grauer Panzer)

Grauer Panzer normal lackieren, Lichter und Schatten setzen und dann kannst du Staub
mit verschiedenen Varianten (auch kombiniert) darstellen

1.mit Ölfarben oder entsprechenden AK Filtern Staub ablagerungen darstellen.
2. Haarspraymethode aber die Deckfarbe nur sprenkelig fein dünn auftragen
3. Washing mit Staubpigmenten verdünnt
4. Pigmente trocken aufbringen

Ich kombiniere alles in der Reihenfolge 1-4

Variante 2 Afrikagelb

Da hast du den Vorteil das sie meist vorher grau waren und nur überlackiert wurden.
Deswegen kannst du dort schön mit kontrasten spielen und grau durchsscheinende Stellen zeigen.

Das geht auch mit Haarspray oder Chipping mit Pinsel oder Schwämmchen.
Ansonsten so wie Variante 1 aber heller lackieren und mehr bzw. etwas dunkler zurück filtern um Kontraste rein zu bekommen. Danach Punkte 1-4 wie oben.

Hier noch 2 Bilder wie so etwas aussehen kann (haben wir im Modellbaukurs gemacht bzw. die Teilnehmer)

1:35


1:16


PS: Bei einem Grauen Panzer kommt der Staubeffekt natürlich deutlich mehr raus Augenzwinkern
habe ich leider grad kein Bild davon...

Gruß Norman



Geschrieben von Banditjoker am 26.01.2018 um 17:54:

 

Hallo allerseits

Der Puma ist fertig einzig das Buschwerk fehlt noch. Drauf warte ich noch.
Bilder damit reiche ich mal nach.

Bitte beachtet das ich einiges zensieren musste (§86StGb) da es ja hier ein öffentliches Forum ist. Augen rollen

Gruß Norman
































Geschrieben von Ostarrichi am 26.01.2018 um 20:48:

 

Hallo Norman

Erstklassige Lackierung

sehr schön!!


Grüße Daniel



Geschrieben von MTO am 27.01.2018 um 19:29:

 

Hallo Norman, hallo Hans,

sorry, dass ich euch erst jetzt antworte.
Vielen Dank für eure Tipps. Das muss ich mal üben.

Ciao
Michael (MTO)



Geschrieben von Sturmgeschuetz am 28.01.2018 um 12:29:

 

Hi Norman,

unverschämt gut geworden cool

deine "Gehilfin" macht wohl sehr große Fortschritte.

Die Details machen das ganze Werk noch besser,zb.einen Helm mit "Innereien" sieht man ja auch kaum noch.

Gruß Guido Augenzwinkern



Geschrieben von Banditjoker am 29.01.2018 um 16:17:

 

@ all

Danke

@Guido

Ja, meine Maus hat großen Spaß am lackieren und ein Auge dafür hat sie auch. Augenzwinkern
Sie hat aber nur die Grundfarben lackiert die ganze "Alterung" ist von mir.
Du weißt doch die ganzen Kleinigkeiten sind es die ein Modell am Ende stimmig aussehen lassen. Das hatten wir ja oft genug in den Kursen. großes Grinsen
Ich hatte Glück das ich bei Andy noch ein Ätzteil für den Helm aufstöbern konnte , ich hatte mich schon mit dem Gedanken angefreundet das Innere aus Polysheet zu bauen.

Gruß auch ans Grubenponny großes Grinsen und schönen Urlaub.

Norman



Geschrieben von Banditjoker am 04.02.2018 um 12:03:

 

Letztes Update

es fehlten ja noch die Tarnbüsche, hier sind sie.....
Die Büsche sind nur eingesteckt, so das man sie bei Bedarf anders plazieren kann.
Sorry.... ist mit dem Handy unter Kunstlicht geknipst da ich das Modell gestern
abgegeben habe.

Gruß Norman












Geschrieben von Dennis (der Figurenmaler) am 04.02.2018 um 13:26:

 

Hallo Norman,

wieder mal ein klasse Modell von dir, sehr authentische Lackierung/Alterung - Respekt!!!

Wo bekommt man denn die schönen Tannenzweige?

Gruß Dennis


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH