RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Tamiya Bereich>>>> » Eigenbauten » Jagdtiger Porschefahrwerk » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jagdtiger Porschefahrwerk
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
StahlwerkStahlwerk ist männlich


images/avatars/avatar-4536.jpg

Dabei seit: 03.02.2014
Beiträge: 77
Wohnort: Heidenheim
Postleitzahl: 89522


Mitglied bewerten

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 104.631
Nächster Level: 125.609

20.978 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Stahlwerk
Weiter gehts Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

erschreckend, wie lange an dem Panzer nichts mehr passiert ist, aber der Umbau im Haus hat jede freie Minute gekostet und so sind jetzt fast 2 Jahre vergangen geschockt

Nachdem das Fahrwerk einige Testläufe erfolgreich hinter sich gebracht hat, habe ich bei den Aufnahmen für die Laufrollenwagen noch Federn angebracht, weil sich die Laufrollenwagen im Gelände unter bestimmten Umständen tatsächlich überschlagen haben. Das hatte ja Andy mir schon 2015 vorgeschlagen...doch wie so oft muss man die Fehler selber machen bevor man auf andere hört



Mit diesem kleinen "Update" passiert dies jetzt nicht mehr. Bei späteren Modellen will ich das noch optisch schöner lösen, aber auf die Schnelle tut es das auch.

Nachdem die Kiste die Fahrversuche überlebt hat und es sich wohl doch lohnt, habe ich etwas weitergebaut. Hier schon mal diverse Halterungen angebracht



Und dann in Dunkelgelb lackiert. Hierbei habe ich RAL 7028 Dunkelgelb (Ausgabe 1944, wurde ab Oktober 1944 produziert) verwendet, die ich bei einem Anbieter erworben hat, welcher sich speziell auf Militärlacke spezialisiert hat. Die Farbe lässt sich leicht verarbeiten und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ob ich die Firma hier nennen kann, müssen mir die Moderatoren sagen, ist aber echt ne Empfehlung. Und auf Dauer sicherlich wesentlich preisgünstiger (ein Liter kostet 16€!!) als die kleinen Modellbaufarbdosen (eine Dose Revell mit nichts drin kostet schon über 2 €)




So, ich hoffe, es gefällt euch und die nächste Pause ist nicht so lang großes Grinsen

Gruß
Daniel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Stahlwerk: 23.02.2017 18:57.

23.02.2017 18:50 Stahlwerk ist offline E-Mail an Stahlwerk senden Beiträge von Stahlwerk suchen Nehmen Sie Stahlwerk in Ihre Freundesliste auf
bambi   Zeige bambi auf Karte bambi ist männlich


images/avatars/avatar-3972.jpg

Dabei seit: 25.09.2010
Beiträge: 410
Wohnort: Augsburg/Königsbrunn
Postleitzahl: 86343


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.060.080
Nächster Level: 1.209.937

149.857 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schaut so mit Ketten sehr stimmig aus. Ein Fahrvideo wäre klasse! MM

__________________
LG
Niki

______________________________________________________________

Der klügere gibt nach.

Deshalb regieren ja auch so viele Idioten die Welt!
23.02.2017 19:58 bambi ist offline E-Mail an bambi senden Beiträge von bambi suchen Nehmen Sie bambi in Ihre Freundesliste auf
Kingtiger2009   Zeige Kingtiger2009 auf Karte Kingtiger2009 ist männlich


Dabei seit: 14.06.2009
Beiträge: 1.816
Wohnort: Schnaittach
Postleitzahl: 91220
Kanalnummer: 4, 2,4 Gh


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.545.832
Nächster Level: 6.058.010

512.178 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Daniel
Das Up-Date war ja nicht so gravierend das Du komplett umbauen musstest. Die Lösung ist einfach und gut zugleich.
Vielleich kommst Du mal zum Museumsfest nach Röthenbach. Ich würde gern Deinen Porsche-JT in Natura bewundern.
Mfg Andy
24.02.2017 06:37 Kingtiger2009 ist offline E-Mail an Kingtiger2009 senden Beiträge von Kingtiger2009 suchen Nehmen Sie Kingtiger2009 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Tamiya Bereich>>>> » Eigenbauten » Jagdtiger Porschefahrwerk

Views heute: 21.368 | Views gestern: 42.077 | Views gesamt: 222.010.769


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum