RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Mercedes Benz Zetros FSA 1:16 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mercedes Benz Zetros FSA 1:16
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kampfgnom   Zeige kampfgnom auf Karte kampfgnom ist männlich


images/avatars/avatar-1622.jpg

Dabei seit: 04.02.2006
Beiträge: 1.225
Postleitzahl: 277**
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.242.872
Nächster Level: 6.058.010

815.138 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von kampfgnom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
lange haben wir euch wieder warten lassen, aber jetzt gehts endlich weiter.

Vor Munster haben wir nochmal ein paar Kleinteile fertiggemacht, das letzte Teil fand bei am Freitag, eine Stunde vor Abfahrt, noch seinen Platz.


An den Staukästen hinten wurde noch ein Fehler korrigiert, die Feuerlöscherkästen angebracht, die Unterlegkeile gefertigt und der Unterlegklotz für den Wagenheber gebaut.
















An der Pritsche wurden die Planenösen angebracht.







Die Radkästen unterm Fahrerhaus wurden gebaut. Auf dem Bild ist noch die erste Version zu sehn, letztendlich mussten beide noch leicht verändert und der für die Beifahrerseite verlängert werden, da die Haube nicht symmetrisch ist.







Das Fahrerhausdach bekam die ersten Details; u.a. Kabelkanäle, Antennengrundplatten und Wechselrohrkasten.









Direkt nach Pfingsten ging dann erstmal wieder das große Zeichnen los, nach knapp 2 Wochen hielt ich dann schon die nächsten Teile in der Hand (irgendwas zwischen 300 und 400 waren es mal wieder), hier der erste kleine Baufortschritt.

Das Dach hat noch die Grundplatte für die FLW 100 bekommen.
Die Abdeckplatte und die Kabel sind erstmal nur Platzhalter, bis die echte und voll funktionsfähige FLW fertig ist.













Außerdem wurden noch zwei fehlende Verschlüsse angebracht.










Wir schließen mit einer Gesamtansicht:






Das war es jetzt vorerst wieder, den Rest der fertigen Teile werde ich in dieser Woche noch montieren.
Jetzt gehts erstmal in den Garten.


Beste Grüße

Kevin

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kampfgnom: 21.06.2017 14:24.

21.06.2017 14:17 kampfgnom ist offline E-Mail an kampfgnom senden Beiträge von kampfgnom suchen Nehmen Sie kampfgnom in Ihre Freundesliste auf
kampfgnom   Zeige kampfgnom auf Karte kampfgnom ist männlich


images/avatars/avatar-1622.jpg

Dabei seit: 04.02.2006
Beiträge: 1.225
Postleitzahl: 277**
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.242.872
Nächster Level: 6.058.010

815.138 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von kampfgnom
Mercedes Benz Zetros FSA 1:16 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
auch wenn das Interesse hier eher sehr dünn ist, gehts hier mal wieder etwas weiter, muss meinen Teileberg ja etwas abarbeten...

Dabei habe ich dann auch mal wieder gemerkt, dass ich ein bisschen wahnsinnig bin, aber das sollte für euch ja nix neues sein großes Grinsen

Bin leider nicht ganz so weit gekommen, aber immerhin hat das Fahrerhaus seine Dachluke bekommen.


Da wir ja eine Inneneinrichtung im Fahrerhaus planen, musste die Luke auch von der Innenseite mal ganz grob detailiert werden:





Von außen wurde das Scharnier angedeutet, hier hab ich dann erstmal festgestellt, das kleine Details in 0,25mm Poly schon recht filigran sind und man auch irgendwo an die Grenze des sinnvollen detailierens stößt... das meiste sieht später eh niemand mehr großes Grinsen











Hier noch ein kleines Video vom aktuellen Zustand des Zetros: KLICK MICH




Hoffe euch gefällts. Jetzt gehts mit diesem kleinen Teilehaufen noch weiter, hoffe dass ich euch da bis morgen wieder was neues zeigen kann:





Viele Grüße

Kevin

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kampfgnom: 24.06.2017 11:39.

24.06.2017 11:04 kampfgnom ist offline E-Mail an kampfgnom senden Beiträge von kampfgnom suchen Nehmen Sie kampfgnom in Ihre Freundesliste auf
kampfgnom   Zeige kampfgnom auf Karte kampfgnom ist männlich


images/avatars/avatar-1622.jpg

Dabei seit: 04.02.2006
Beiträge: 1.225
Postleitzahl: 277**
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.242.872
Nächster Level: 6.058.010

815.138 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von kampfgnom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
der Form halber gehts auch hier jetzt weiter.

Leider hat es jetzt doch ein paar Tage länger gedauert als erhofft, aber man muss ja auch zu Hause mal ein bisschen was schaffen Augenzwinkern



Zuerst einmal noch ein paar Fotos von der Dachluke, die habe ich beim letzten Mal bewusst weggelassen, um euch mit dem Video überraschen zu können:


Luke von innen:





Verriegelung:








Scharnier:










Inzwischen ist der beim letzten mal gezeigte Teilehaufen verarbeitet:





Das sind der Schacht für die Abschleppstange, Halterungen für die vorderen Radkästen, Staukastenscharniere, Boardelektronikschalter, Batterietrennschalter mit Fremdstartsteckdose, Konturleuchten, Türbedienung, Anschlagwinkel für die hintere Ladebordwand und die Fahrzeugzurösen. Alles in allem waren das um die 260 Teile plus Rundmaterial, Draht und Schrauben und Schraubendummies.

Anbei mal ein paar Detaileinblicke, damit ihr sehn könnt wo die ganzen Teile immer verschwinden.



Die Zurösen haben eine Grundfläche von 7x7mm und bestehen je aus 16 Einzelteilen, nur so kann man die aufwändige Gussform des Originals halbwegs nachbilden.





Fremdstartdose im Größenvergleich:




und hier zusammen mit Halterahmen und Batterietrennschalter (42 Teile):





Staukastenscharniere, jeweils aus 8 Einzelteilen:





Handrad vom Abschleppstangenverschluss:




Habe dort eine M0,6 Mutter eingepresst, damit es auch fullscale funktioniert ;D




Nun alles in montiertem Zustand:



























So, das wars mal wieder. Als nächstes erwartet euch u.a. der IR-Scheinwerfer und die Trittleiter am Fahrerhaus.
So langsam ist ein Ende in Sicht :bounce: :bounce: :bounce:



Viele Grüße und einen schönen Tag

Kevin

__________________

28.06.2017 07:43 kampfgnom ist offline E-Mail an kampfgnom senden Beiträge von kampfgnom suchen Nehmen Sie kampfgnom in Ihre Freundesliste auf
Ranger Bob   Zeige Ranger Bob auf Karte Ranger Bob ist männlich


images/avatars/avatar-2731.jpg

Dabei seit: 23.01.2008
Beiträge: 1.369
Wohnort: Schwarzenbek
Postleitzahl: 21493
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.876.033
Nächster Level: 5.107.448

231.415 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin völlig begeistert.

Gruß Frank

__________________
Hobby ist mit maximalem Aufwand den minimalen Nutzen zu erzielen.


28.06.2017 17:53 Ranger Bob ist offline E-Mail an Ranger Bob senden Beiträge von Ranger Bob suchen Nehmen Sie Ranger Bob in Ihre Freundesliste auf
kampfgnom   Zeige kampfgnom auf Karte kampfgnom ist männlich


images/avatars/avatar-1622.jpg

Dabei seit: 04.02.2006
Beiträge: 1.225
Postleitzahl: 277**
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.242.872
Nächster Level: 6.058.010

815.138 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von kampfgnom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
da sich Dropbox leider dazu entschieden hat, dass man keine Fotos mehr als Direktanzeige in Foren einbinden kann, muss für meine Bilderlosen Beiträge hier eine neue Lösung her.

Ich denke die einfachste Lösung ist, dass ich euch meine Berichte im PDF-Format zur Verfügung stelle.
Dazu habe ich aus meinen Beiträgen mit geringer Abwandlung einen kleinen Bericht in Blog-Form gebastelt.

Zukünftige Posts werden dann wie bisher geschrieben und zusätzlich in der PDF ergänzt.


Link zum Bericht: MB Zetros FSA

Da ich keine Videos in die PDF integrieren kann, bitte hier klicken:
Video 1
Video 2


Viel Spaß

Kevin

__________________

02.10.2017 15:05 kampfgnom ist offline E-Mail an kampfgnom senden Beiträge von kampfgnom suchen Nehmen Sie kampfgnom in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Mercedes Benz Zetros FSA 1:16

Views heute: 21.196 | Views gestern: 42.077 | Views gesamt: 222.010.597

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum