RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Mercedes G (2850mm) Feldjäger Afghanistan » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mercedes G (2850mm) Feldjäger Afghanistan
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kampfgnom   Zeige kampfgnom auf Karte kampfgnom ist männlich


images/avatars/avatar-1622.jpg

Dabei seit: 04.02.2006
Beiträge: 1.226
Postleitzahl: 277**
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.281.717
Nächster Level: 6.058.010

776.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von kampfgnom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,
auch wenn es nicht sehr viel Rückmeldungen gibt, denke ich doch dass einige von euch gibt die hier mitlesen, und da hier im Süden das Wetter im Moment der letzte Sch*** ist, geht es hier mal wieder weiter.

Hier nochmal 2 Eindrücke zur späteren Breite:





Ich denke mal wenn die Verbreiterungen dran sind, dann kann ich ganz gut mit den 3mm auf jeder Seite leben. Aber ich habe da noch so eine Idee um noch etwas rauszuholen Augenzwinkern

Dann habe ich die Antriebswelle verlängert und den Boden angepasst, allerdings muss ich wohl noch etwas an der Höhe machen, ist wohl alles nen bisschen Hecklastig:






Jetzt werde ich die letzten Vorlesungsfreien Tage noch bestmöglich nutzen damit ich endlich dieses jahr mal ein bisschen was geschafft bekomme.

Beste Grüße

Kevin

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kampfgnom: 12.03.2015 21:16.

19.08.2010 20:53 kampfgnom ist offline E-Mail an kampfgnom senden Beiträge von kampfgnom suchen Nehmen Sie kampfgnom in Ihre Freundesliste auf
Carenzo2.0   Zeige Carenzo2.0 auf Karte Carenzo2.0 ist männlich


images/avatars/avatar-3531.jpg

Dabei seit: 29.12.2008
Beiträge: 590
Wohnort: Bad Langensalza
Postleitzahl: 99947
Kanalnummer: 2,4GHz


Mitglied bewerten

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.916.744
Nächster Level: 2.111.327

194.583 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der Spurverbreiterung passt dann schon bei mir ist sie schmal ausgefallen aber verdeckt die Reifen

Weiter so

Andy

__________________
Und wenn man denkt es geht nicht mehr,....
... kommt von irgendwo ein Bergeleo daher. .grübel.

20.08.2010 10:13 Carenzo2.0 ist offline E-Mail an Carenzo2.0 senden Homepage von Carenzo2.0 Beiträge von Carenzo2.0 suchen Nehmen Sie Carenzo2.0 in Ihre Freundesliste auf
Aqua
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Kevin
Habe gesehen du hast einen Faun SLT im bau, wie weit ist der?

Gruess Andy
20.08.2010 11:24
kampfgnom   Zeige kampfgnom auf Karte kampfgnom ist männlich


images/avatars/avatar-1622.jpg

Dabei seit: 04.02.2006
Beiträge: 1.226
Postleitzahl: 277**
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.281.717
Nächster Level: 6.058.010

776.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von kampfgnom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andy (Aqua), ja das stimmt, aber mein SLT hat sich im letzten Jahr nicht viel verändert, steht auch nachm Umzug noch im Keller im Karton. Bisher halt nur der grobe Polyaufbau und das neue Fahrwerk mit "angepassten" Robbeachsen, wobei der Antrieb noch fehlt. Werde aber wohl mal bald wenn der Wolf fährt weitermachen.

Grüße

kevin

__________________

20.08.2010 12:31 kampfgnom ist offline E-Mail an kampfgnom senden Beiträge von kampfgnom suchen Nehmen Sie kampfgnom in Ihre Freundesliste auf
Aqua
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie hast du die Robbe Achsen verbreitert? Verwendest du auch die Panther-Achsen?
20.08.2010 12:51
Hammerhead   Zeige Hammerhead auf Karte Hammerhead ist männlich



images/avatars/avatar-4214.jpg

Dabei seit: 26.10.2009
Beiträge: 1.273
Wohnort: Saalfelden
Postleitzahl: A-5760
Kanalnummer: 2,4GHz


Mitglied bewerten

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.753.168
Nächster Level: 4.297.834

544.666 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kevin!

Naja, bin halt ein stiller Leser. Und solang's nix zu meckern gibt, halt ich mich meist zurück.
Ich les aber immer gerne rein, vor allem, weil ich selbst mal so eine Baustelle hatte.

Sieht toll aus soweit! Kompliment!

Gruß aus Österreich
Michael

__________________
STAY LOW, GO FAST
KILL FIRST, DIE LAST.
ONE SHOT, ONE KILL
NO LUCK, ALL SKILL!

20.08.2010 15:32 Hammerhead ist offline E-Mail an Hammerhead senden Beiträge von Hammerhead suchen Nehmen Sie Hammerhead in Ihre Freundesliste auf
kampfgnom   Zeige kampfgnom auf Karte kampfgnom ist männlich


images/avatars/avatar-1622.jpg

Dabei seit: 04.02.2006
Beiträge: 1.226
Postleitzahl: 277**
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.281.717
Nächster Level: 6.058.010

776.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von kampfgnom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,
danke für die Motivation Augenzwinkern

Kurzes Shopping-Update:
Gestern habe ich zufällig ein großes C in der Stadt entdeckt und mal sofort (zur freude meiner Freundin) ein bisschen eingekaut und kann jetzt mit Stolt auch einen Getriebemotor und 2 Ritzel mein eigen nennen großes Grinsen
Jetzt habe ich nur noch meine Schwierigkeiten ein Zahnrad mit 4mm Bohrung auf meine 3mm Motorwelle zu bekommen.
Werde das morgen mal in Angriff nehmen...

Grüße

kevin

__________________

21.08.2010 20:32 kampfgnom ist offline E-Mail an kampfgnom senden Beiträge von kampfgnom suchen Nehmen Sie kampfgnom in Ihre Freundesliste auf
kampfgnom   Zeige kampfgnom auf Karte kampfgnom ist männlich


images/avatars/avatar-1622.jpg

Dabei seit: 04.02.2006
Beiträge: 1.226
Postleitzahl: 277**
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.281.717
Nächster Level: 6.058.010

776.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von kampfgnom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,
so es geht mal wieder weiter, leider nicht ganz erfolgreich und ohne Bilder (war leider schon zu dunkel für meine Handycam)...

1.) Den Originalboden habe ich angepasst und die Antriebswelle verlängert. Gleichzeitig schon das 18 Z Ritzel an die Welle angepasst.

2.) Das 43 Z Ritzel an den Motor angepasst (funktionierte doch ganz einfach mit dem passenden Messingrohr) und dem Motor eine Halterung aus Poly gefertigt.

3.) Das Lenkservo durch ein baugleiches Miniservo ersetzt. Den Servosafer inkl. Anlenkung habe ich erstmal behalten, wird ggf. noch ersetzt.

4.) Im Baumarkt nach passenden Federn gesucht, allerdings nur kugelschreiberähnliche Federn gefunden und helfen konnte mir trotz "Wer, wie was...." Slogan auch keiner. Im Heimwerkermarkt um die Ecke wäre ich dann fast fündig geworden, aber von der passenden Feder gabs leider auch nur noch eine. Nachgeliefert wird nicht mehr, weil wegen "Auslaufartikel" und so und eine Firma konnte die gute Frau mir auch nicht sagen, oder sie hat mich nur nicht verstanden verwirrt großes Grinsen

5.) Motor im Chassis eingebaut und Elektronikkomponenten zusammengesucht, womit der Erfolg der letzten 2 Tage dann auch wieder stark ausgebremst wurde...


Nachdem ich provisorisch ein 7,2V Racingpack, Regler und Empfänger auf dem Chassis angeklebt hatte war die Bodenfreiheit ähnlich Schumis Dienstwagen.
Zu meiner Verwunderung bewegte sich das Teil von der Stelle... leider nur in einem Tempo zu vergleichen mit einem Fahrrad in 1:16 verwirrt verwirrt verwirrt
Das heist ich werde jetzt mal einen neuen Motor rankriegen müssen um die Drehzahl massiv erhöhen zu können.

@Andy(Carenzo2.0) welches Getriebe hast du in einem Motor und hast du schon alles getestet?


Morgen gibts die Fotos und jetzt erstmal Switch Augenzwinkern


Beste Grüße

Kevin

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kampfgnom: 12.03.2015 21:18.

24.08.2010 21:07 kampfgnom ist offline E-Mail an kampfgnom senden Beiträge von kampfgnom suchen Nehmen Sie kampfgnom in Ihre Freundesliste auf
kopfsocke
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
sehr interessanter Bericht. Hast Du das Problem mit der Breite der Achsen schon lösen können? Wenn ja ich muß es wissen....mein Puch liegt noch zerlegt und wartet auf Ideen..^^
Das Problem mit Deiner Welle und dem Ritzel, nehm einfach ein passendes Messingrohr, eines mit Deinen Maßen gibbet auch beim großen C ^^.


mfg
24.08.2010 23:30
kampfgnom   Zeige kampfgnom auf Karte kampfgnom ist männlich


images/avatars/avatar-1622.jpg

Dabei seit: 04.02.2006
Beiträge: 1.226
Postleitzahl: 277**
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.281.717
Nächster Level: 6.058.010

776.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von kampfgnom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo kopfsocke,
wie oben beschrieben habe ich im Moment einen Achsstand der 6mm breiter ist als bei den normalen Wölfen. Durch die Verbreiterungen an den Radkästen sollte es dann wieder passen, werde ich halt später sehen. Ggf. kann ich auch noch die Mitnehmer etwas abschleifen und knappe 2mm rausholen.
Ja das mit den Ritzeln habe ich hinbekommen, das passt ungewöhnlich gut, jetzt steht mir nur noch der Motor im Weg...

Grüße

kevin

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kampfgnom: 12.03.2015 21:19.

24.08.2010 23:45 kampfgnom ist offline E-Mail an kampfgnom senden Beiträge von kampfgnom suchen Nehmen Sie kampfgnom in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Mercedes G (2850mm) Feldjäger Afghanistan

Views heute: 37.055 | Views gestern: 53.002 | Views gesamt: 223.466.459


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum