RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Heng Long Bereich>>>> » HL-Pershing (1:16) » Bauberichte » M26 Pershing von HL auf M46 umbauen wer hats gemacht? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen M26 Pershing von HL auf M46 umbauen wer hats gemacht?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Silk   Zeige Silk auf Karte Silk ist männlich


images/avatars/avatar-3562.jpg

Dabei seit: 14.07.2009
Beiträge: 561
Wohnort: Aldingen
Postleitzahl: 78554
Kanalnummer: 2,4gHz


Mitglied bewerten

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.660.093
Nächster Level: 1.757.916

97.823 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

traurig M26 Pershing von HL auf M46 umbauen wer hats gemacht? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hoi hoi meine Freunde die überschrift sagt eigtl. schon alles, ich wollte mir nen HL Pershing auf nen M46 umbauen fürn Koreakrieg, ich hab nur momentan ein Riesenproblem, die kleine Stützrolle hinten.

Hat die jemand von euch da reinbekommen? weil das ist ja saumäßig eng da hinten.

Außerdem hat jemand von euch Tips für die Kanone?

MFG

__________________
momentan kein Fzg vorhanden Augenzwinkern


MFG Frank
25.07.2010 13:37 Silk ist offline E-Mail an Silk senden Beiträge von Silk suchen Nehmen Sie Silk in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Silk in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Silk anzeigen
Tiger939   Zeige Tiger939 auf Karte Tiger939 ist männlich


Dabei seit: 17.04.2007
Beiträge: 463
Wohnort: Jebenhausen
Postleitzahl: 73035
Kanalnummer: Blauzahn


Mitglied bewerten

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.749.216
Nächster Level: 1.757.916

8.700 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm nur mal so als anregung..

Man könnte doch rein theoretisch aus Mesiing eine kleine Konstruktion basteln, sozusagen eine Schwingarmverlängerung und damit die Stützrolle am letzten Schwingarm befestigen? somit würde diese mitschwingen.

Oder einfach mit einem Messingprofil an der Unterwanne festmachen dann wäre diese zwar starr, könnte aber auch vorteilhaft sein.

Gruß Nick

__________________
MIT JEDEM TAG MEINES LEBENS,
ERHÖHT SICH ZWANGSLÄUFIG DIE ZAHL DERER,
DIE MICH AM A***H LECKEN KÖNNEN!
05.01.2012 12:32 Tiger939 ist offline E-Mail an Tiger939 senden Homepage von Tiger939 Beiträge von Tiger939 suchen Nehmen Sie Tiger939 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Tiger939: - YIM-Name von Tiger939: - MSN Passport-Profil von Tiger939 anzeigen
Tankguy   Zeige Tankguy auf Karte Tankguy ist männlich


images/avatars/avatar-4473.jpg

Dabei seit: 13.02.2006
Beiträge: 221
Wohnort: Sulzheim
Postleitzahl: 55286


Mitglied bewerten

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 929.478
Nächster Level: 1.000.000

70.522 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe da eben spontanerweise mal diesen alten Baubericht aus dem alten Nachbarforum gefunden:
http://www.razyboard.com/system/morethre...-4118744-0.html

Ich glaube, der Verfasser ist auch hier angemeldet. Darin findet man schon mal Anregungen für die Kanone und andere Umbauten. Die Stützrolle ist allerdings ein Problem.

Da der M46 motor- und getriebetechnisch verbessert wurde, liegen die Antriebsräder höher und weiter hinten als beim M26. Heck und Motordeck scheinen auch anders geformt.

Evtl. findest du einen Kompromiss, wenn du die Getriebe und die Gehäuse der Vorgelege etwas versetzt, um Platz für die zusätzliche Stützrolle zu schaffen. Wird auf jeden Fall eng, wenn man das Heck nicht komplett umbauen will...

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tankguy: 05.01.2012 15:16.

05.01.2012 15:05 Tankguy ist offline E-Mail an Tankguy senden Beiträge von Tankguy suchen Nehmen Sie Tankguy in Ihre Freundesliste auf
Yves   Zeige Yves auf Karte Yves ist männlich


images/avatars/avatar-2355.jpg

Dabei seit: 06.02.2006
Beiträge: 519
Wohnort: Waldrach bei Trier
Postleitzahl: 54320


Mitglied bewerten

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.186.645
Nächster Level: 2.530.022

343.377 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Projekt hatte ich irgendwann eingestellt und ein Modellbaukollege hatte das Modell gekauft.

Vielleicht versuch ich es irgendwann mal neu. Als zusätzliches Spannrolle hatte ich die Stützrollen vorgesehen.

War damals ein wenig abgeschreckt wegen der geänderten Motorabdeckung. Die ist schon viel Arbeit. Hatte einfach den M46 angefangen und merkte erst später das die unterschiede schon recht groß waren. Wolte mir einen bauen wegen der Tigerbemalung. Hatte für einen Bekannten seinen M26 so bemalt.



Gruß Yves

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Yves: 25.01.2012 20:45.

25.01.2012 20:44 Yves ist offline E-Mail an Yves senden Homepage von Yves Beiträge von Yves suchen Nehmen Sie Yves in Ihre Freundesliste auf
Tigerwilli   Zeige Tigerwilli auf Karte Tigerwilli ist männlich


images/avatars/avatar-4717.jpg

Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 3.096
Wohnort: Schwäbische Alb
Postleitzahl: 72534


Mitglied bewerten

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.079.126
Nächster Level: 11.777.899

698.773 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Will mal dieses "alte Rüster" wieder ausgraben.
Schade daß keine Bilder mehr kommen hier.
Mir scheint, daß der M47 ähnliche Technik verwendet hatte. Konnte dies mal an "Schlange" (M47 in Munster) sehr schön sehen.
Wer hats gebaut?
Der M47 wärte eigentlich fällig. Nachdem nun auch ein sehr gefälliges M48-Modell auf den Markt kommt/auf dem Markt ist, sollte doch der M47 auch wieder zum Fahrzeug-Park gehören. Karle Diesel hat ja bereits einen gebaut, der sehr vielversprechend aussieht. Und der M26 bietet doch da eine gute Ausgangsbasis.

__________________
Grüße
Herbert

FlakPzIV "Möbelwagen" (ElMod) # Leopard1A4 Tamiya (TankControl V2) # M59 auf HL M41
A7V Eigenbau in Edelstahlblech

16.06.2017 11:23 Tigerwilli ist offline E-Mail an Tigerwilli senden Beiträge von Tigerwilli suchen Nehmen Sie Tigerwilli in Ihre Freundesliste auf
Karl_DieselKarl_Diesel ist männlich


images/avatars/avatar-4132.jpg

Dabei seit: 30.05.2006
Beiträge: 407
Wohnort: Raum Ingolstadt
Postleitzahl: 85
Kanalnummer: Giga


Mitglied bewerten

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.668.631
Nächster Level: 1.757.916

89.285 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Achtung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

jo Frank oder wer auch immer,

nach meinen Ermittlungen kann der Umbau auf HL-Basis so nicht funktionieren wegen dem Vorgelege und dem Wannenheck. Ich hab meinen M47 auf Tamiya-Basis gemacht.

__________________
servo
the Karl



http://www.tw-modelltechnik.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Karl_Diesel: 16.06.2017 16:24.

16.06.2017 12:05 Karl_Diesel ist offline E-Mail an Karl_Diesel senden Beiträge von Karl_Diesel suchen Nehmen Sie Karl_Diesel in Ihre Freundesliste auf
Tigerwilli   Zeige Tigerwilli auf Karte Tigerwilli ist männlich


images/avatars/avatar-4717.jpg

Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 3.096
Wohnort: Schwäbische Alb
Postleitzahl: 72534


Mitglied bewerten

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.079.126
Nächster Level: 11.777.899

698.773 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Fritz, ähm Karl,

danke für den Tip mit den kleinen Spannrollen.
Jepp, ich guck mal was sich machen läßt.
Grüße
Frank, ähm Herbert Zunge raus Augenzwinkern

__________________
Grüße
Herbert

FlakPzIV "Möbelwagen" (ElMod) # Leopard1A4 Tamiya (TankControl V2) # M59 auf HL M41
A7V Eigenbau in Edelstahlblech

16.06.2017 15:34 Tigerwilli ist offline E-Mail an Tigerwilli senden Beiträge von Tigerwilli suchen Nehmen Sie Tigerwilli in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Heng Long Bereich>>>> » HL-Pershing (1:16) » Bauberichte » M26 Pershing von HL auf M46 umbauen wer hats gemacht?

Views heute: 21.543 | Views gestern: 43.321 | Views gesamt: 219.024.312


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum