RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Sonstige Kettenfahrzeuge>>>> » Kettenfahrzeuge 1:10 und Größer » Franziska » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Franziska
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Adm_Cunningham   Zeige Adm_Cunningham auf Karte Adm_Cunningham ist männlich


Dabei seit: 15.02.2010
Beiträge: 166
Wohnort: Wallhausen
Postleitzahl: 74599


Mitglied bewerten

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 470.939
Nächster Level: 555.345

84.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Franziska Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
eigentlich wollte ich dieses Jahr nicht mehr damit anfangen, aber entweder brauche ich eine neue Speicherkarte oder ich übertrage langsam ein paar Bilder nach hier ins Forum. Denn mit dem Projekt, welches ich Euch heute vorstellen werde, habe ich schon 2012 begonnen.
Die Rede ist vom Schwertransporter Faun SLT 56t (Franziska). Da ich ja ursprünglich aus der LKW-Sparte komme, war es mir klar, daß ich auch noch einen fahrbaren Untersatz für meinen Leo bauen wollte. Und damit ist es auch logisch (nein, ich bin nicht Mr. Spocks Vorfahre), daß der Sattelzug im M1:8 entstehen wird. Die Gesamtlänge des Zuges wird bei etwa 2490mm liegen. Über das Gesamtgewicht will ich mich heute noch nicht auslassen. Eines steht aber schon jetzt fest: Leichter wird es nicht werden. Bandscheiben jubeln schon.
Als erstes stand wie immer die Suche nach einem Bauplan oder ähnlichem in's Haus. Von VTH gab es mal einen kompletten Bauplan, aber am Telefon wurde gesagt, er wäre ausverkauft und der Hersteller produziert ihn nicht mehr. Meine Recherche im Internet nach vorhandenen Plänen war auch vergebens. Einen fand ich, aber der Besitzer wollte nur Tauschen, und leider besaß ich nicht das, was er suchte. In der Bucht fand ich einen Zug in 1:16. Sehr schön gebaut, doch leider für mich nicht erschwinglich. Dennoch nahm ich Kontakt auf und fragte nach dem Bauplan. Einen solchen sagte er, habe er nicht, aber ein paar DXF-Dateien, welche er mir gerne für lau schicken würde. Und so entstanden die ersten Teile für das Führerhaus, welches Ihr im ersten Bild vor meinem Leo sehen könnt. Das war es dann aber auch schon. Im letzten Jahr habe ich mir dann halt einen 1:35er Bausatz der Fa. Trumpeter zugelegt und ziehe da Teil für Teil raus und und rechne die Maße in 1:8 um. Mühselige Sache, das kann ich Euch sagen.
Nun, jedenfalls zeige ich Euch heute die ersten Schritte in der Entstehungsgeschichte der Franziska. Den Anfang macht erstmal der Auflieger, und ich hoffe, daß ich ihn so stabil bekomme, daß er dann die 60-70Kg meines Kleinen auch trägt.


Aufgenommen in Friedrichshafen 2012. Im Vordergrund das Führerhaus.


Die nächsten sechs Bilder zeigen die ersten erstellten Teile des Schwanenhalses und wie er im Rohbau aussieht.







So, das war der Anfang. Und da ich dabei ja immer viel Zeit benötige, um das ein oder andere Teil umzurechnen und zu zeichnen, wird es, nachdem dann die ersten Dutzend Bilder durch sind, auf dieser Baustelle wieder ruhiger. Aber ich halte Euch auf dem Laufenden. Es sei denn, daß es Euch net interessiert.
Grüße von der Ostalp.

Paul
14.12.2013 20:27 Adm_Cunningham ist offline E-Mail an Adm_Cunningham senden Beiträge von Adm_Cunningham suchen Nehmen Sie Adm_Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Ducati Werner   Zeige Ducati Werner auf Karte Ducati Werner ist männlich


images/avatars/avatar-3541.jpg

Dabei seit: 22.06.2009
Beiträge: 189
Wohnort: Brühl/Baden
Postleitzahl: 68782
Kanalnummer: 3


Mitglied bewerten

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 581.188
Nächster Level: 677.567

96.379 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Paul,
so wie ich das sehe hast Du ja ne Portalfräse usw. Du kannst jetzt sicher verstehen warum jemand der seine Pläne selbst gezeichnet hat nicht her gibt. Augenzwinkern
Aber ich wünsche Dir viel Erfolg mit deinem Modell. Mach weiter so.

LG da Wäna

__________________
Bastelnde Grüße da Wäna
3./PzArtLehrBtl.310 2./FArtBtl. 210 Meine Webseite
Mein kleines Forum
14.12.2013 21:57 Ducati Werner ist offline E-Mail an Ducati Werner senden Homepage von Ducati Werner Beiträge von Ducati Werner suchen Nehmen Sie Ducati Werner in Ihre Freundesliste auf
Hammerhead   Zeige Hammerhead auf Karte Hammerhead ist männlich



images/avatars/avatar-4214.jpg

Dabei seit: 26.10.2009
Beiträge: 1.273
Wohnort: Saalfelden
Postleitzahl: A-5760
Kanalnummer: 2,4GHz


Mitglied bewerten

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.754.664
Nächster Level: 4.297.834

543.170 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Paul!

Aber Hallo! Augenzwinkern großes Grinsen
Natürlich interessiert mich sowas! fröhlich

Die ersten Fortschritte schauen ja schon recht vielversprechend aus!
Weiter so! Ich drück Dir (und Deinen Bandscheiben) schon mal die Daumen und schau Dir weiterhin sicher gerne über die virtuelle Schulter!

Grüße: Michael

__________________
STAY LOW, GO FAST
KILL FIRST, DIE LAST.
ONE SHOT, ONE KILL
NO LUCK, ALL SKILL!

15.12.2013 07:25 Hammerhead ist offline E-Mail an Hammerhead senden Beiträge von Hammerhead suchen Nehmen Sie Hammerhead in Ihre Freundesliste auf
Adm_Cunningham   Zeige Adm_Cunningham auf Karte Adm_Cunningham ist männlich


Dabei seit: 15.02.2010
Beiträge: 166
Wohnort: Wallhausen
Postleitzahl: 74599


Mitglied bewerten

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 470.939
Nächster Level: 555.345

84.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Adm_Cunningham
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen zusammen.

@ Hammerhead.

Vielen Dank für Dein Interesse und Deine aufmunternde Worte. Werde mich bemühen, Deinen Erwartungen (und den aller anderen) gerecht zu werden.

@Ducati Werner.

Ja, ich habe eine Portalfräsmaschine, auf der ich (unter anderem auch für meinen Leo) fast alle Teile anfertige. Und ja, ich kann das in gewisser Weise schon nachvollziehen. Dennoch, ich denke anders darüber. Man könnte meinen, daß ich den Plan kostenlos hätte haben wollen, was aber nicht der Fall war und ist. Ich hätte schon was dafür bezahlt, wenn es sich in einem fairen Rahmen bewegt, denn ich weiß sehr wohl, was eine geleistete Arbeit wert ist. Wir leben hier in einer Modellbaugemeinde und ich dachte, hier hilft man sich gegenseitig, wenn es Probleme gibt.
So habe ich z.B. bei meinem Leopard von sämtlichen von mir hergestellten Teilen einen Datensatz erstellt, der sowohl die Fräsdateien als auch alle DXF-Dateien enthält. Sollte den jemand haben wollen, kann er ihn sehr gerne gegen einen kleinen Obolus von mir bekommen. So ist dem Modellbauer geholfen und ich habe, aufgrund meiner Arbeit, auch etwas davon. Und genauso werde ich auch bei meinem Sattelzug verfahren. Nur wird es hier etwas aufwändiger, da ich ja auch, aufgrund der, wie ich es mal nennen möchte, Zurückhaltungen von Dir und anderen, die Zeichnungen selber machen muß. Macht aber nix. Ich werde es schon schaffen. Dauert halt nur etwas länger.
Dennoch, es hat mich gefreut, von Dir zu hören und ich würde mich auch weiterhin über Deine Meinung freuen.

Gruß Paul
15.12.2013 09:44 Adm_Cunningham ist offline E-Mail an Adm_Cunningham senden Beiträge von Adm_Cunningham suchen Nehmen Sie Adm_Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Kingtiger2009   Zeige Kingtiger2009 auf Karte Kingtiger2009 ist männlich


Dabei seit: 14.06.2009
Beiträge: 1.826
Wohnort: Schnaittach
Postleitzahl: 91220
Kanalnummer: 4, 2,4 Gh


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.629.993
Nächster Level: 6.058.010

428.017 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Vielen Dank, das Du Deinen BB einstellst.
Ich bastle ja überwiegend Panzer, aber vor ein paar Monaten konnte ich die Finger nicht von einem LKW lassen. Es soll mal ein Kat 10t werden. Allerdings in 1:16 bzw. Wedico-Maßstab.
Ich werde Deinen BB sehr interessiert verfolgen.
Mfg Andy
15.12.2013 09:59 Kingtiger2009 ist online E-Mail an Kingtiger2009 senden Beiträge von Kingtiger2009 suchen Nehmen Sie Kingtiger2009 in Ihre Freundesliste auf
Adm_Cunningham   Zeige Adm_Cunningham auf Karte Adm_Cunningham ist männlich


Dabei seit: 15.02.2010
Beiträge: 166
Wohnort: Wallhausen
Postleitzahl: 74599


Mitglied bewerten

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 470.939
Nächster Level: 555.345

84.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Adm_Cunningham
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend,
da bin ich wieder, und nu weiter mit der Franziska. Habe hier ein paar Bildchen über die Teile vom Rahmen des Aufliegers und der Ladefläche. Da der Fräsbereich meiner Maschine kürzer war als der Rahmen lang ist, mußte ich ihn in drei Teilen erstellen.
Aber seht selbst.

Hier die dreigeteilten Längsträger des Rahmens. Diese werden an den ausgeklinkten Stellen miteinander verklebt (UHU endfest) UND verschraubt.


Und noch ein paar Kleinteile.


Hier wird gerade die erste der beiden Platten gefräst, in welchen später die Auffahrrampen eingehängt werden.


Fertig.


Der Auflieger in seiner ersten, vormontierten Form.


Das werden die seitlichen Abstützungen, welche nach dem Biegen der Ladefläche zusätzlichen Halt geben.


Hier sind die ersten sechs an ihrer Position verbaut. Obenauf liegt das Vorbild in 1:35.


So, das war es mal wieder für heute. Ihr könnt gespannt sein, wie es weitergeht.

Paul
15.12.2013 17:04 Adm_Cunningham ist offline E-Mail an Adm_Cunningham senden Beiträge von Adm_Cunningham suchen Nehmen Sie Adm_Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Adm_Cunningham   Zeige Adm_Cunningham auf Karte Adm_Cunningham ist männlich


Dabei seit: 15.02.2010
Beiträge: 166
Wohnort: Wallhausen
Postleitzahl: 74599


Mitglied bewerten

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 470.939
Nächster Level: 555.345

84.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Adm_Cunningham
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen,
Will mal wieder ein wenig schreiben und zeigen. Ist zwar nicht viel, sind diesmal "nur" sechs Bildchen. Muß ja net immer ein Mammutbeitrag sein. Heute will ich mal ein wenig über die Auffahrrampen schreiben. Leider stieß ich dabei auf ein Problem. Um das zu erklären, muß ich ein wenig in die Vergangenheit gehen. Ich war mal in einem Modellbauverein, in dem zivile 1:16er LKWs gebaut wurden. Da waren wirklich richtige Kunstwerke dabei. Unter anderem auch ein Schwertransporter, auf dessem Tieflader ein voll funktionfähiger Raupenbagger transportiert wurde. Wenn der Besitzer aber den Bagger abladen wollte, um mit ihm Erdarbeiten durchzuführen, mußte er immer von Hand die Rampen entsperren und ablassen, um mit dem Bagger runter zu fahren. Dazu mußte er, auch bei Vorführungen, in den u.U. liebevoll aufgebauten Parcour rumtapsen. Das aber ist nix für meines Vaters Sohn. Ich will, daß die Dinger auf Knopfdruck runtergehen. Bei der Franziska geht das aber nur, wenn ich im Zwischengelenk einen Micromotor von Faulhaber einsetzen würde, da sich deren Rampen auf Überschlag falten. Da solche Motoren aber für mich zur Zeit, finanziell gesehen, in weiter Ferne sind, muß ich wohl eine einfachere Variante wählen. Das diese aber nicht 100% wie im Original ist, diese Kröte muß ich halt momentan schlucken. Wie sich diese Rampen dann in der Praxis bewähren, das bleibt noch abzuwarten. Schaun mer amol.

Am Plastevorbild seht ihr die ausgefahrenen Rampen, wie sie beim Original sind.


Nach Auf- bzw. Abladen werden erst die unteren Abschnitte auf die oberen hochgeklappt, bevor das ganze Paket dann in die Senkrechte gebracht wird. Ich könnte mir vorstellen, daß dies hydraulisch abläuft, denn die Dinger dürften schwer sein.


Nach einigen Versuchen habe ich dann diese 8mm starke Grundrahmen erstellt, welche den Kern meiner Rampen bilden.


Zur Verkleidung fräste ich diese Teile aus einer 2mm starken Platte.


Und so sieht meine erste Rampe dann fertig aus.


Bis ich sie mal original bauen kann, klappen meine Rampen so hoch. Dies wird mit einem Getriebemotor für beide Rampen realisiert.


Soweit, so gut. Zur Zeit bin ich wieder einmal am drehen von Felgen für die Räder. Und auch hier muß ich einen Kompromiß eingehen. Denn umgerechnet müßten die Reifen einen Durchmesser von 103mm haben. Leider habe ich keine passenden gefunden. Ich hatte die Wahl zwischen Reifen mit 124mm und welche mit 94mm. Ich habe mich für die etwas kleineren entschieden. Den errechneten Höhenverlust werde ich nach Möglichkeit durch Höherlegen des Fahrwerkes auffangen. Der Auflieger hat sechs Achsen, wobei vier angelenkt werden. Mal schauen, ob ich bezahlbare finde, oder ob ich sie selber machen muß. Die beiden starren Achsen habe ich schon. Doch davon mehr beim nächsten Bericht.

Paul
16.12.2013 07:31 Adm_Cunningham ist offline E-Mail an Adm_Cunningham senden Beiträge von Adm_Cunningham suchen Nehmen Sie Adm_Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Adi73   Zeige Adi73 auf Karte Adi73 ist männlich
<<< A-Team Projectline >>>


images/avatars/avatar-5002.jpg

Dabei seit: 08.09.2009
Beiträge: 2.194
Wohnort: Oberbipp (CH)
Postleitzahl: 4538
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.575.486
Nächster Level: 7.172.237

596.751 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Paul

Bau doch die Rampen à la Kässborer SLT 50-2...die funktionieren dann quasi schon so, wie deine aktuelle Konstruktion. Freude
So falsch wäre das doch nun auch wieder nicht... Augenzwinkern

Hier noch ein Link zu deinem SLT-56: Klick!
Hier kann man recht gut erkennen, dass die vordere Hälfte mit 100%-iger Wahrscheinlichkeit von Hand umgeklappt werden musste...
Das ist somit wohl nicht so das Wahre, wenn du auf nem Parcours auf- und abladen willst... .grübel.

Freundliche Grüsse
Adi

__________________
A-TEAM PROJECTLINE
"Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert!"

16.12.2013 13:09 Adi73 ist offline E-Mail an Adi73 senden Beiträge von Adi73 suchen Nehmen Sie Adi73 in Ihre Freundesliste auf
Ducati Werner   Zeige Ducati Werner auf Karte Ducati Werner ist männlich


images/avatars/avatar-3541.jpg

Dabei seit: 22.06.2009
Beiträge: 189
Wohnort: Brühl/Baden
Postleitzahl: 68782
Kanalnummer: 3


Mitglied bewerten

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 581.188
Nächster Level: 677.567

96.379 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Paul,
schau mal.
Das hab ich gefunden. und bei mir getestet bevor ich ihn weiter verkauft habe. Hat funktioniert.

LG da Wäna

__________________
Bastelnde Grüße da Wäna
3./PzArtLehrBtl.310 2./FArtBtl. 210 Meine Webseite
Mein kleines Forum
16.12.2013 15:52 Ducati Werner ist offline E-Mail an Ducati Werner senden Homepage von Ducati Werner Beiträge von Ducati Werner suchen Nehmen Sie Ducati Werner in Ihre Freundesliste auf
oldchapoldchap ist männlich


images/avatars/avatar-3749.jpg

Dabei seit: 28.12.2010
Beiträge: 681


Mitglied bewerten

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.716.924
Nächster Level: 1.757.916

40.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Paul,

ein interessantes Projekt! Das erinnert mich ein wenig an den Famo-Zug, den ein Kollege für den Köti in 1:3 plant. Den Übersichtsplan kennst Du vllt. auch schon; er wurde mal bei Reinholds Treffen in der Halle gezeigt. Dort konnte er leider nicht ganz ausgerollt werden, weil die Halle nur gut 10 m lang war....... geschockt

__________________
Viele Grüße

Gerhard

_____________________________________________________
Bigtanks-Henschelturm-Köti 1:6, Nils-Hermann-Porscheturm-Köti 1:6, Bigtanks-Jati 1:6, Armortek-Japa 1:6
17.12.2013 01:43 oldchap ist offline Beiträge von oldchap suchen Nehmen Sie oldchap in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Sonstige Kettenfahrzeuge>>>> » Kettenfahrzeuge 1:10 und Größer » Franziska

Views heute: 40.999 | Views gestern: 64.422 | Views gesamt: 223.534.825


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum