RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Heng Long Bereich>>>> » Heng Long Leopard 2A6 ( 1:16 ) » RC-Umbau » leopard heng long getriebe 3:1 welcher motor » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen leopard heng long getriebe 3:1 welcher motor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
martnlm27martnlm27 ist männlich


images/avatars/avatar-4689.jpg

Dabei seit: 08.01.2015
Beiträge: 11
Wohnort: Schneverdingen
Postleitzahl: 29640
Kanalnummer: 2,4 ghz


Mitglied bewerten

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.221
Nächster Level: 13.278

1.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von martnlm27
Ok Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der hat das falsch geschrieben(auto korrektur) gerade gesehen Entschuldigung
meinte 380 tamiya rs auf 7.8 Volt .
Die Bilder sind noch die alten getriebe nur denn cnc Rahmen
Ich hoffe es Gefählt einwenig.

Dateianhänge:
jpg 2015-01-08 21.41.27.jpg (65 KB, 302 mal heruntergeladen)
jpg 2015-01-13 20.46.48.jpg (159 KB, 294 mal heruntergeladen)
jpg 2015-01-13 21.46.24.jpg (86,26 KB, 276 mal heruntergeladen)
jpg 2015-01-13 21.45.59.jpg (86,37 KB, 275 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von martnlm27: 13.01.2015 21:48.

13.01.2015 20:33 martnlm27 ist offline E-Mail an martnlm27 senden Beiträge von martnlm27 suchen Nehmen Sie martnlm27 in Ihre Freundesliste auf
Harry65   Zeige Harry65 auf Karte Harry65 ist männlich


images/avatars/avatar-1789.jpg

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 519
Wohnort: Norderstedt
Postleitzahl: 22850
Kanalnummer: 2,4 ghz


Mitglied bewerten

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.214.410
Nächster Level: 2.530.022

315.612 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Jens: Ich habe das bei einem guten Modellbaukollegen gesehen.Ich selber habe derzeit nur WK II Fahrzeuge mit langsamen 4.1 Getrieben...aber mit 400er jamara.Ich rüste zur Zeit meinen JP um,der die alten Metallgetriebe und die Standartmotore hatte.Ich hatte bis vor kurzem einen Getriebefresser gehabt,indem ein Zahnradpaar den Geist aufgegeben hat und halbwegs zerbröselt ist.Dadurch ist ein Motor zu heiss geworden und hat blokiert samt Getriebe.Der JP zog nur noch mit einer Kettenseite. böse

...wenn ich meinen Leopard 2 von HL Mitte des Jahres anfange,kommen da auch die neuen flachen HL Motorgetriebeeinheiten 3.1 mit 400er oder 480er Jamara rein.Meine Bagger fahren alle auf 12V mit Bleiakkus!! smile Zunge raus
hier mal ne Bild von meiner JP Elo Konfig





-TC V3 12 V fahrspannung als wechselplatine verbaut!!!!
-12 V 7 Ah Bleiakku Kapazität
-Tamiya Standart LS
-derzeit(habe ich aber jetzt rausgerissen) 3.1 Getriebe mit Stand.Motore

...die Getriebekombi werde ich einbauen.Das Motorritzel muss ich noch aufpressen!



Stahlgetriebe 4.1 mit Jamara 480

__________________
auch über erreichbar: Panzermann7

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von Harry65: 13.01.2015 23:26.

13.01.2015 22:57 Harry65 ist offline E-Mail an Harry65 senden Homepage von Harry65 Beiträge von Harry65 suchen Nehmen Sie Harry65 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Harry65: ----- YIM-Name von Harry65: ------ MSN Passport-Profil von Harry65 anzeigen
martnlm27martnlm27 ist männlich


images/avatars/avatar-4689.jpg

Dabei seit: 08.01.2015
Beiträge: 11
Wohnort: Schneverdingen
Postleitzahl: 29640
Kanalnummer: 2,4 ghz


Mitglied bewerten

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.221
Nächster Level: 13.278

1.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von martnlm27
Hi mal nen anderes thema Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wollt mal fragen wie ihr das so mit der Federung macht?
So das er auch beim anfahren kippt und beim abbremsen .
Ich habe das wie folgt , hinten beide Seiten stärkere federn.
Und vorne die weichen und mir extra Löcher gebohrt , um sie weicher zu machen.
Er federt schon super, aber beim drehen im stand zieht er das Laufwerk immer runter .
wenn ich es härter mache , dann federt er wie beton .
Hat da vieleicht jemand nen kleinen Trick ?
Was der auch macht und ich mir es net erklären kann , das die Linke Kette beim fahren überrutscht.
Egal wie ich denn spanner einstelle oder kette Kürze .
.
Ich denke da muss ein federspanner rein oder ?
Vielen dank
21.01.2015 22:51 martnlm27 ist offline E-Mail an martnlm27 senden Beiträge von martnlm27 suchen Nehmen Sie martnlm27 in Ihre Freundesliste auf
Sturmgeschuetz   Zeige Sturmgeschuetz auf Karte Sturmgeschuetz ist männlich
Metallverarbeiter


images/avatars/avatar-4488.jpeg

Dabei seit: 22.02.2006
Beiträge: 1.776
Wohnort: Rheinbach
Postleitzahl: 53359
Kanalnummer: 2,4ghz


Mitglied bewerten

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.731.038
Nächster Level: 8.476.240

745.202 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martin,

wichtig wäre zu wissen:

1) welche Ketten hast du verwendet?
2) welche Leit/ Antriebsräder ? Metall oder Plastik)
3) wo geht die Kette drüber ? ( am Leit oder Antriebsrad)

Aber davon mal ganz abgesehen,du kannst ja mal die Ketten abmontieren und dann machst du mal ein wenig Zug vorne auf die Leiträder,schnell wirst du sehen wie die sich nach hinten versetzen,schon stimmt die Flucht nicht mehr und die Kette muß zwangsläufig ablaufen.

Das selbe am Antriebsrad,falls du noch keine Abstützung drin hast.


Gruß,Guido Augenzwinkern

__________________
zum Shop
22.01.2015 07:26 Sturmgeschuetz ist offline E-Mail an Sturmgeschuetz senden Homepage von Sturmgeschuetz Beiträge von Sturmgeschuetz suchen Nehmen Sie Sturmgeschuetz in Ihre Freundesliste auf
martnlm27martnlm27 ist männlich


images/avatars/avatar-4689.jpg

Dabei seit: 08.01.2015
Beiträge: 11
Wohnort: Schneverdingen
Postleitzahl: 29640
Kanalnummer: 2,4 ghz


Mitglied bewerten

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.221
Nächster Level: 13.278

1.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von martnlm27
Ok danke Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi also habe komplett alles aus Alu unter ausser die antriebs Räder, die sind aus Stahl .
Verziehen kann sich absolut nix , da ich die Wanne von innen mit einem kompletten Alu Rahmen angefertigt habe .
Oben ist ein Bild .
Die Spanner sind aus alu und am Rahmen befestigt .
Die Achsschenkel sind komplett kugel gelagert, da wackelt nix , da sie mit einer Schraube jeweils im alu Rahmen geschraubt sind .
Die linke Seite springt immer ab am antriebsrad, ach und Metall Kette hat er .
Das einzigste was ich mir vorstellen könnte ,wäre das das Antriebsrad , kein richtigen Abstand zwischen denn äußeren Enden.
Ich habe auch schon denn lauf der Kette nachgeschaut nix gefunden die kette läuft Grade aufs das Antriebsrad.
Aber irgendwas muss faul sein.
Was mir gerade einfählt, mir sind die oberen Führungen einmal abgefallen wärend der fahrt.
Habe sie dann wieder befestigt und ob das was damit zu tun hat ?
Er macht es nur bei fahrt, wenn man nach links will dann springt die ab komisch .

Vielen vielen dank

Dateianhang:
jpg 2015-01-23 20.41.59.jpg (136,21 KB, 154 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von martnlm27: 23.01.2015 20:43.

22.01.2015 15:11 martnlm27 ist offline E-Mail an martnlm27 senden Beiträge von martnlm27 suchen Nehmen Sie martnlm27 in Ihre Freundesliste auf
Sturmgeschuetz   Zeige Sturmgeschuetz auf Karte Sturmgeschuetz ist männlich
Metallverarbeiter


images/avatars/avatar-4488.jpeg

Dabei seit: 22.02.2006
Beiträge: 1.776
Wohnort: Rheinbach
Postleitzahl: 53359
Kanalnummer: 2,4ghz


Mitglied bewerten

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.731.038
Nächster Level: 8.476.240

745.202 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martin,

an der Tatsache ,das es auf der rechten Seite tadellos funktioniert,kannst du ableiten das es nicht an deinem Eigenbau Kettenspanner liegt,deswegen erübrigt sich auch die Frage ob du einen gefederten brauchst.

Die orginalen Vorbilder haben auch keine verbaut und es ist mittlerweile ein verbreiteter Irrglaube das das die Lösung aller Laufwerksprobleme ist.

Es gibt sogar User die haben ein tadelos eingestelltes Laufwerk und kommen ganz ohne einen Kettenspanner aus. Augen rollen

Ich denke es liegt doch ein wenig an der Flucht der Kette und Laufrollen,es ist aber aus der Entfernung nicht möglich das eindeutig festzumachen. Da es ja auf der rechten Seite sauber läuft muss es links irgendwo einen Fehler geben.


Und eine Frage hätte ich auch noch,wo kann man denn die Antriebsräder aus Stahl erwerben?

Gruß,Guido Augenzwinkern

__________________
zum Shop
23.01.2015 08:03 Sturmgeschuetz ist offline E-Mail an Sturmgeschuetz senden Homepage von Sturmgeschuetz Beiträge von Sturmgeschuetz suchen Nehmen Sie Sturmgeschuetz in Ihre Freundesliste auf
martnlm27martnlm27 ist männlich


images/avatars/avatar-4689.jpg

Dabei seit: 08.01.2015
Beiträge: 11
Wohnort: Schneverdingen
Postleitzahl: 29640
Kanalnummer: 2,4 ghz


Mitglied bewerten

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.221
Nächster Level: 13.278

1.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von martnlm27
ok Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi so habe denn spanner rausgeschmissen und denn normalen eingebaut .
Habe das Problem heute herausgefunden , dir hintere Schwinge lief gegen dem stoßdämper und damit verkeilte sich das Rad schief und die Kette rutscht über .
jedenfals habe ich alles nochmal eingestellt und sehe da er lafür ohne spanner usw ei fach klasse .
Federung habe ich nochmal geändert und der fährt jetzt wirklich spitze . Antriebsräder, wurden mkt Hilfe eines waterflow Jet geschnitten, die fein arbeiten dann mit meiner fräse nachgearbeitet(Siehe foto).
vielen dank .

Dateianhang:
jpg 2015-01-23 20.59.22.jpg (51,23 KB, 145 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von martnlm27: 23.01.2015 20:59.

23.01.2015 20:47 martnlm27 ist offline E-Mail an martnlm27 senden Beiträge von martnlm27 suchen Nehmen Sie martnlm27 in Ihre Freundesliste auf
Sturmgeschuetz   Zeige Sturmgeschuetz auf Karte Sturmgeschuetz ist männlich
Metallverarbeiter


images/avatars/avatar-4488.jpeg

Dabei seit: 22.02.2006
Beiträge: 1.776
Wohnort: Rheinbach
Postleitzahl: 53359
Kanalnummer: 2,4ghz


Mitglied bewerten

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.731.038
Nächster Level: 8.476.240

745.202 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martin,

das Stahlrad sieht ordentlich aus,ne Menge Arbeit ist sowas.

Na und da nun alles läuft hat sich das mit dem gefederten Kettenspanner auch erledigt. Freude

Gruß,Guido Augenzwinkern

__________________
zum Shop
24.01.2015 10:12 Sturmgeschuetz ist offline E-Mail an Sturmgeschuetz senden Homepage von Sturmgeschuetz Beiträge von Sturmgeschuetz suchen Nehmen Sie Sturmgeschuetz in Ihre Freundesliste auf
martnlm27martnlm27 ist männlich


images/avatars/avatar-4689.jpg

Dabei seit: 08.01.2015
Beiträge: 11
Wohnort: Schneverdingen
Postleitzahl: 29640
Kanalnummer: 2,4 ghz


Mitglied bewerten

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.221
Nächster Level: 13.278

1.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von martnlm27
jo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja da hast recht .
Aber das lohnt , alleine das QuischenAugenzwinkern usw Hi .
Bin richtig froh das er wieder läuft und das es schick aussieht wie die kette arbeit.
Wie beim originalen , das einzigste was noch gemacht werden muss sind die oberen Führungs Räder , die gefallen mir aus Plastik net besonderlich.
liebe grüße
Martin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von martnlm27: 24.01.2015 15:31.

24.01.2015 13:54 martnlm27 ist offline E-Mail an martnlm27 senden Beiträge von martnlm27 suchen Nehmen Sie martnlm27 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Heng Long Bereich>>>> » Heng Long Leopard 2A6 ( 1:16 ) » RC-Umbau » leopard heng long getriebe 3:1 welcher motor

Views heute: 24.585 | Views gestern: 47.760 | Views gesamt: 226.740.714

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum