RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Bruder Umbau? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bruder Umbau?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hans D-L-RHans D-L-R ist männlich


Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 283
Wohnort: Saarpfalzkreis
Postleitzahl: 66539
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.172
Nächster Level: 300.073

28.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Hans D-L-R
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Adi,

meine Reifen muß man wohl ebenfalls ausschütteln, wenn sie aus dem Gelände gekommen sind, aber angedacht war eigentlich nur der Rundlauf. Beim Entfernen der Achsen gab es "leichte" Verwerfungen, die nicht wirklich cool herübergekommen sind. Nun mit den "Einlagen" und etwas Wärme wurden sie wieder schön rund smile

__________________
Mit freundlichem Gruß,
Hans
Unsere Homepage
01.10.2016 17:49 Hans D-L-R ist offline Beiträge von Hans D-L-R suchen Nehmen Sie Hans D-L-R in Ihre Freundesliste auf
Adi73   Zeige Adi73 auf Karte Adi73 ist männlich
<<< A-Team Projectline >>>


images/avatars/avatar-5002.jpg

Dabei seit: 08.09.2009
Beiträge: 2.194
Wohnort: Oberbipp (CH)
Postleitzahl: 4538
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.571.378
Nächster Level: 7.172.237

600.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hans

Ja, das abziehen der Räder von den original Bruder-Achsen ist so eine Sache für sich... Augen rollen großes Grinsen
Wenn man nicht richtig vorgeht, dann ist schnell mal irgendwas krumm oder schief... traurig
Ich habe für mich auch erst kürzlich die ultimative, schonendste und einfachste Lösung gefunden um auch schwer zugängliche Räder von den Wellen zu "lösen":

Hierzu wird bloss ein Schraubstock, eine Gripzange (o.ä.) und eine Bohrmaschine benötigt.

Die Achse wird mit der Zange festgeklemmt und im Schraubstock gesichert.
Das Bohrfutter der Bohrmaschine drückt man auf die Reifenlauffläche und lässt so das Rad auf der festgeklemmten Achse drehen.
Dies erzeugt im Kunststoff der Radnabe genug Reibungshitze um das Rad nach kurzer Zeit von der Welle abziehen zu können, ohne dass sich die Nabe verzieht... Augenzwinkern


Freundliche Grüsse
Adi

__________________
A-TEAM PROJECTLINE
"Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert!"

01.10.2016 19:10 Adi73 ist offline E-Mail an Adi73 senden Beiträge von Adi73 suchen Nehmen Sie Adi73 in Ihre Freundesliste auf
Hans D-L-RHans D-L-R ist männlich


Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 283
Wohnort: Saarpfalzkreis
Postleitzahl: 66539
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.172
Nächster Level: 300.073

28.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Hans D-L-R
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Adi,

vielfältig sind mittlerweile die Vorgehensweisen beim Trennen der Achsen von den Rädern. Meine ultimativ schonenste Methode ist folgende: Achse durchtrennen, U-Scheibe auf die Achse zum Rad hin, Schraubstockbacken etwas öffnen, die Achse durchstecken so dass das Rad mit der Scheibe obenauf zu liegen kommt, dann mit einer Komizange die Achse erfassen und gegen die unteren Schraubstockbacken herausdrücken. So bleibt das Rad heile und eine neue Achse aus VA zu fertigen ist das geringste Problem Augenzwinkern

Interessanterweise habe ich bisher im Ersatzteilfundus von Bruder, keine Räder für den Tieflader gefunden (falls mal doch etwas schiefgeht)

__________________
Mit freundlichem Gruß,
Hans
Unsere Homepage

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hans D-L-R: 02.10.2016 07:58.

02.10.2016 07:56 Hans D-L-R ist offline Beiträge von Hans D-L-R suchen Nehmen Sie Hans D-L-R in Ihre Freundesliste auf
Hans D-L-RHans D-L-R ist männlich


Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 283
Wohnort: Saarpfalzkreis
Postleitzahl: 66539
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.172
Nächster Level: 300.073

28.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Hans D-L-R
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Adi73
Moin Hans

Da hast du dir ja was cooles vorgenommen. geschockt

Hier als Anregung nochmal der Link zur Website von Magom.
Da findest du auch passendes Achszubehör.
Leider haben sie die ganz günstigen Achsen -wie ich sie in meinen beiden 6×6 Macks verbaut habe- nicht mehr im Programm.
Die sind jetzt neu etwas teurer aber dafür aus Alu. Augenzwinkern


Freundliche Grüsse
Adi


N´abend Adi,

habe mal bei Magom geschnauselt und eine Hinterachse gefunden. leider geht aus dem Angebot der Lieferumfang nicht hervor. Ist der Antriebsmotor dabei? Hat jemand schon mal sowas bestellt bei den Iberern, oder eine Alternative?
Danke

__________________
Mit freundlichem Gruß,
Hans
Unsere Homepage
03.10.2016 19:21 Hans D-L-R ist offline Beiträge von Hans D-L-R suchen Nehmen Sie Hans D-L-R in Ihre Freundesliste auf
Adi73   Zeige Adi73 auf Karte Adi73 ist männlich
<<< A-Team Projectline >>>


images/avatars/avatar-5002.jpg

Dabei seit: 08.09.2009
Beiträge: 2.194
Wohnort: Oberbipp (CH)
Postleitzahl: 4538
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.571.378
Nächster Level: 7.172.237

600.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hans

Du kriegst das Teil exakt so wie es abgebildet ist.
Der Antriebsmotor sitzt direkt in der Achse.
Früher gab es die Achse als 3D-Druckteil (ebenso die "Blattfedern") mit eingebautem Servo.
Das Prinzip ist bei der neuen Achse dasselbe geblieben.
Magom hat das Getriebe der Servos nun einfach in ein Eigenbau-Alugehäuse gepackt.
Die Zahnräder sind aus Stahl.
Die Achse ist als Starrachse ohne Differential ausgeführt.
Die Fahrgeschwindigkeit ist langsamer als bei Tamiya.
So 5km/h würde ich sagen... .grübel.
Hier mal ein Fahrvideo vom Mack mit 6x6-Antrieb und 5kg-Bagger auf dem Tieflader...


Die Achs-Antriebe gibt es auch separat zu kaufen.
Bei meinen nächsten beiden 6x4 Trucks kommen die direkt auf die Bruder-Achswellen.
Ich will da mal den Umbau-Aufwand für die Fahrfunktion nicht zu gross werden lassen, weil der Rest schon genug in Anspruch nimmt.
Die neue Bruder-Walze läuft jedenfalls so bereits schon und hat genug Kraft damit.
Auch das Bruder-Typische "Achspendeln" liess sich so beibehalten.

Hoffe das reicht soweit als Infos?
Ansonsten kannst du dir die Sachen ja mal in Friedrichshafen live angucken.
Ich war an der IMO Dortmund jedenfalls positiv beeindruckt.

Freundliche Grüsse
Adi

__________________
A-TEAM PROJECTLINE
"Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert!"

03.10.2016 20:40 Adi73 ist offline E-Mail an Adi73 senden Beiträge von Adi73 suchen Nehmen Sie Adi73 in Ihre Freundesliste auf
Tigerwilli   Zeige Tigerwilli auf Karte Tigerwilli ist männlich


images/avatars/avatar-4717.jpg

Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 3.121
Wohnort: Schwäbische Alb
Postleitzahl: 72534


Mitglied bewerten

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.456.960
Nächster Level: 11.777.899

320.939 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hai Adi,

sehr schön erklärt. Macht Sinn und ist schlüssig.Entnehme ich deinen Ausführungen, daß du ev in Friedrichshafen anzutreffen bist? Ich bin Samstag und Sonntag als Gastfahrer auf dem Panzer-Gelände anzutreffen.
Hätte dann ja auch was für dich dabei
Bis denne

__________________
Grüße
Herbert

FlakPzIV "Möbelwagen" (ElMod) # Leopard1A4 Tamiya (TankControl V2) # M59 auf HL M41
A7V Eigenbau in Edelstahlblech

03.10.2016 22:25 Tigerwilli ist offline E-Mail an Tigerwilli senden Beiträge von Tigerwilli suchen Nehmen Sie Tigerwilli in Ihre Freundesliste auf
Adi73   Zeige Adi73 auf Karte Adi73 ist männlich
<<< A-Team Projectline >>>


images/avatars/avatar-5002.jpg

Dabei seit: 08.09.2009
Beiträge: 2.194
Wohnort: Oberbipp (CH)
Postleitzahl: 4538
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.571.378
Nächster Level: 7.172.237

600.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Herbert

Wenn du dort bist, bleibt mir wohl keine andere Wahl als vorbeizuschauen... Feiern Knuddel großes Grinsen

Freundliche Grüsse
Adi

__________________
A-TEAM PROJECTLINE
"Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert!"

04.10.2016 03:57 Adi73 ist offline E-Mail an Adi73 senden Beiträge von Adi73 suchen Nehmen Sie Adi73 in Ihre Freundesliste auf
Hans D-L-RHans D-L-R ist männlich


Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 283
Wohnort: Saarpfalzkreis
Postleitzahl: 66539
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.172
Nächster Level: 300.073

28.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Hans D-L-R
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Adi für die ausführliche Erklärung.
Da werde ich mal so ein Teil bestellen. Schade nur, dass die Doppelachsausführung momentan ausverkauft ist.
Danke nochmals.

__________________
Mit freundlichem Gruß,
Hans
Unsere Homepage
04.10.2016 07:24 Hans D-L-R ist offline Beiträge von Hans D-L-R suchen Nehmen Sie Hans D-L-R in Ihre Freundesliste auf
Hans D-L-RHans D-L-R ist männlich


Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 283
Wohnort: Saarpfalzkreis
Postleitzahl: 66539
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.172
Nächster Level: 300.073

28.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Hans D-L-R
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

für die Rampensteuerung lasse ich mir einmal etwas anderes einfallen und versuche "Grenztaster" zu vermeiden. Die Anlenkung über einen" Viertelkreis" bin ich gerade am ausrechnen. Vorab habe ich einmal die Rampen einzeln gelagert.





__________________
Mit freundlichem Gruß,
Hans
Unsere Homepage
04.10.2016 18:09 Hans D-L-R ist offline Beiträge von Hans D-L-R suchen Nehmen Sie Hans D-L-R in Ihre Freundesliste auf
Adi73   Zeige Adi73 auf Karte Adi73 ist männlich
<<< A-Team Projectline >>>


images/avatars/avatar-5002.jpg

Dabei seit: 08.09.2009
Beiträge: 2.194
Wohnort: Oberbipp (CH)
Postleitzahl: 4538
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.571.378
Nächster Level: 7.172.237

600.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hans D-L-R
Danke Adi für die ausführliche Erklärung.
Da werde ich mal so ein Teil bestellen. Schade nur, dass die Doppelachsausführung momentan ausverkauft ist.
Danke nochmals.


Hallo Hans
Ist gern geschehen. smile
Die Verfügbarkeit von "ausverkauften" Artikeln lässt sich am besten per Mail (in englischer Sprache) mit Magom klären.
Meine Doppelachsen waren damals auch ausverkauft gewesen, aber nach der Korrespondenz waren sie lustigerweise kurzerhand wieder verfügbar. Freude

Freundliche Grüsse
Adi

__________________
A-TEAM PROJECTLINE
"Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert!"

04.10.2016 20:42 Adi73 ist offline E-Mail an Adi73 senden Beiträge von Adi73 suchen Nehmen Sie Adi73 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): « vorherige 1 [2] 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Bruder Umbau?

Views heute: 47.746 | Views gestern: 54.141 | Views gesamt: 223.424.148


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum