RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Bruder Umbau? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bruder Umbau?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hans D-L-RHans D-L-R ist männlich


Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 283
Wohnort: Saarpfalzkreis
Postleitzahl: 66539
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.172
Nächster Level: 300.073

28.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Bruder Umbau? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich bin zur Zeit mit Umbauten von "Spielzeugmodellen" (Bruder) beschäftigt. Ziel ist es, mit geringstem Kapitaleinsatz ein RC Militärmodell auf die Räder, oder Ketten zu stellen. Mit dem Tieflader bin ich schon um einiges weiter. Was mich interessieren würde ist die Verwendung eines Tamiya- Fahrwerkes für diverse Zugmaschinen, speziell habe ich dieses im Auge. Sicherlich muß die Übersetzung geändert werden und möglicherweise der Antriebsmotor, aber der Preis und Ausstattung ist meiner Meinung nach interessant. Deshalb frage ich einfach mal die Experten: Hat schon mal jemand damit gearbeitet, oder kann mir sagen, ob es sich lohnen könnte, damit zu arbeiten?
Danke!

__________________
Mit freundlichem Gruß,
Hans
Unsere Homepage
29.09.2016 18:38 Hans D-L-R ist offline Beiträge von Hans D-L-R suchen Nehmen Sie Hans D-L-R in Ihre Freundesliste auf
Kingtiger2009   Zeige Kingtiger2009 auf Karte Kingtiger2009 ist männlich


Dabei seit: 14.06.2009
Beiträge: 1.826
Wohnort: Schnaittach
Postleitzahl: 91220
Kanalnummer: 4, 2,4 Gh


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.626.573
Nächster Level: 6.058.010

431.437 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Tamiya ist im Maßstab 1:14. Das sieht man sobald ein 1:16er Panzer oder gar ein LKW daneben steht überdeutlich. Auch das Fahrwerk ist viel zu breit.
Ich empfehle Dir nen Gebrauchten Wedico Antriebsstrang.
Differenziale liegen so bei 30€ Motor mit Getriebe bei ca 50€. Vorderachsen bei ca 20€. Räder gibt es für 5€/stück, teilweise mit Reifen
Rahmen kannst Du im Baumarkt besorgen, Alu-U-Profil 50mm 20mm Kantenlänge und 2mm Stärke.
Mfg Andy
29.09.2016 21:52 Kingtiger2009 ist offline E-Mail an Kingtiger2009 senden Beiträge von Kingtiger2009 suchen Nehmen Sie Kingtiger2009 in Ihre Freundesliste auf
Adi73   Zeige Adi73 auf Karte Adi73 ist männlich
<<< A-Team Projectline >>>


images/avatars/avatar-5002.jpg

Dabei seit: 08.09.2009
Beiträge: 2.194
Wohnort: Oberbipp (CH)
Postleitzahl: 4538
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.571.377
Nächster Level: 7.172.237

600.860 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hans

Ich habe mittlerweile schon etliche Bruderfahrzeuge umgebaut.
(Die Berichte findest du auch hier im Forum)
Für den Antrieb kann ich dir die Website von magom-hrc.com empfehlen.
Da findest du viele interessante Dinge.

Ich bin z.B. gerade dabei, die neue Traktorwalze umzubauen.
Als low-budget Novum habe ich hierzu einfach mal ausprobiert, ob sich die neuen Magom-Getriebe (eine Art Servogetriebe im Alugehäuse) auch direkt mit den Bruder Achswellen verbinden lassen?

Fazit: passt (mit etwas Anpassarbeiten am Chassis) einwandfrei, ist platzsparend und kräftig genug.
Es muss nicht immer teuer sein... Zunge raus großes Grinsen

Freundliche Grüsse
Adi

__________________
A-TEAM PROJECTLINE
"Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert!"

30.09.2016 04:00 Adi73 ist offline E-Mail an Adi73 senden Beiträge von Adi73 suchen Nehmen Sie Adi73 in Ihre Freundesliste auf
Hans D-L-RHans D-L-R ist männlich


Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 283
Wohnort: Saarpfalzkreis
Postleitzahl: 66539
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.172
Nächster Level: 300.073

28.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Hans D-L-R
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für das schnelle Feedback.
Bei dem Tamiya Lkw wollte ich nur das Fahrgestell verwenden. Aufbau 1:16 von Bruder (Führerhaus) Das Auto ist mit einer Breite von 185 mm ganze 5mm breiter, als Bruder und der Tieflader. Die Bereifung ist für den Renntrim ebenfalls kleiner, als die normalen Tamiya Modelle. Das Fahrwerk alleine kommt schon an 1:16 ran, aber ich werde mich mal durch die Vorschläge durchwühlen und wenn ich Fragen habe, Euch zu rate ziehen.

__________________
Mit freundlichem Gruß,
Hans
Unsere Homepage
30.09.2016 10:02 Hans D-L-R ist offline Beiträge von Hans D-L-R suchen Nehmen Sie Hans D-L-R in Ihre Freundesliste auf
Kingtiger2009   Zeige Kingtiger2009 auf Karte Kingtiger2009 ist männlich


Dabei seit: 14.06.2009
Beiträge: 1.826
Wohnort: Schnaittach
Postleitzahl: 91220
Kanalnummer: 4, 2,4 Gh


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.626.573
Nächster Level: 6.058.010

431.437 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Fahrwerk in 1:16 ist 156mm.
Mfg Andy
30.09.2016 11:48 Kingtiger2009 ist offline E-Mail an Kingtiger2009 senden Beiträge von Kingtiger2009 suchen Nehmen Sie Kingtiger2009 in Ihre Freundesliste auf
Hans D-L-RHans D-L-R ist männlich


Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 283
Wohnort: Saarpfalzkreis
Postleitzahl: 66539
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.172
Nächster Level: 300.073

28.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Hans D-L-R
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andy,

habe eben nachgemessen: das Fahrerhaus von Bruder ist auch 116 mm. Da kann ich den Tamiya Unterbau knicken. Muß ich mal schauen, dass ich irgendwo ein passendes Unterteil herbekomme. Gibt es eigentlich Baupläne für 3- Achser Chassis in 1:16? Meinen Tiefladerumbau werde ich mal in dem jetzigen Stand hier einsetzen. Bin gerade dabei die Hohlkammerreifen von Bruder mit einer Füllung zu versehen, die auch gute Laufeigenschaften beibehält.

Jetziger Stand:




und so sollte er in etwa fertiggebaut aussehen (zumindest die Zugmaschine):


Hier mal noch ein paar Aufnahmen von dem Reifenupgrade. Verwendet habe ich eine Anschlußmuffe für Wasserrohr 50 mm.







__________________
Mit freundlichem Gruß,
Hans
Unsere Homepage

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Hans D-L-R: 01.10.2016 06:29.

30.09.2016 14:46 Hans D-L-R ist offline Beiträge von Hans D-L-R suchen Nehmen Sie Hans D-L-R in Ihre Freundesliste auf
Kingtiger2009   Zeige Kingtiger2009 auf Karte Kingtiger2009 ist männlich


Dabei seit: 14.06.2009
Beiträge: 1.826
Wohnort: Schnaittach
Postleitzahl: 91220
Kanalnummer: 4, 2,4 Gh


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.626.573
Nächster Level: 6.058.010

431.437 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Recht ehrgeiziges Projekt, gleich einen Vierachser !
Werde den BB mit Interesse weiter verfolgen.
Mfg Andy
30.09.2016 21:46 Kingtiger2009 ist offline E-Mail an Kingtiger2009 senden Beiträge von Kingtiger2009 suchen Nehmen Sie Kingtiger2009 in Ihre Freundesliste auf
Hans D-L-RHans D-L-R ist männlich


Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 283
Wohnort: Saarpfalzkreis
Postleitzahl: 66539
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.172
Nächster Level: 300.073

28.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Hans D-L-R
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Andy,

auf eine Achse mehr, oder weniger sollte es nicht ankommen großes Grinsen Hatte ich nach Deinem Post mit den 4 Achsen aber einen gewaltigen Schrecken bekommen. Das falsche Bild hatte sich eingeschlichen (Habe es korrigiert) Ich bin heilfroh, wenn ich drei Achsen zum Laufen bekomme. Bisher war ich nur im Flug- und Schiffsmodellbau unterwegs. Robin DR 400 (19kg Fluggewicht) und Engel U- Boot VII-C (etwa 1900 mm) waren die größten Modelle. Modellpanzer, wie auch Autos sind absolutes Neuland für mich, aber mit etwas Unterstützung wird es schon "wuppen"

__________________
Mit freundlichem Gruß,
Hans
Unsere Homepage
01.10.2016 06:35 Hans D-L-R ist offline Beiträge von Hans D-L-R suchen Nehmen Sie Hans D-L-R in Ihre Freundesliste auf
Kingtiger2009   Zeige Kingtiger2009 auf Karte Kingtiger2009 ist männlich


Dabei seit: 14.06.2009
Beiträge: 1.826
Wohnort: Schnaittach
Postleitzahl: 91220
Kanalnummer: 4, 2,4 Gh


Mitglied bewerten

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.626.573
Nächster Level: 6.058.010

431.437 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hans
Ein 8x4 zu bauen wäre keine Hexerei. Aber die Lenkung ist schon eine Herausforderung.
Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg beim bauen.
Mfg Andy
01.10.2016 08:41 Kingtiger2009 ist offline E-Mail an Kingtiger2009 senden Beiträge von Kingtiger2009 suchen Nehmen Sie Kingtiger2009 in Ihre Freundesliste auf
Adi73   Zeige Adi73 auf Karte Adi73 ist männlich
<<< A-Team Projectline >>>


images/avatars/avatar-5002.jpg

Dabei seit: 08.09.2009
Beiträge: 2.194
Wohnort: Oberbipp (CH)
Postleitzahl: 4538
Kanalnummer: 2,4 GHz


Mitglied bewerten

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.571.377
Nächster Level: 7.172.237

600.860 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Hans

Da hast du dir ja was cooles vorgenommen. geschockt

Hier als Anregung nochmal der Link zur Website von Magom.
Da findest du auch passendes Achszubehör.
Leider haben sie die ganz günstigen Achsen -wie ich sie in meinen beiden 6×6 Macks verbaut habe- nicht mehr im Programm.
Die sind jetzt neu etwas teurer aber dafür aus Alu. Augenzwinkern

Deine Reifeneinlagen sind eine gute Idee.
Aber auch ohne jegliche Einlagen lassen sich die Räder recht gut im Gelände bewegen. Zunge raus
Man muss sie hinterher bloss etwas ausschütteln... großes Grinsen

Viel Spass beim bauen!

Freundliche Grüsse
Adi

__________________
A-TEAM PROJECTLINE
"Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert!"

01.10.2016 10:25 Adi73 ist offline E-Mail an Adi73 senden Beiträge von Adi73 suchen Nehmen Sie Adi73 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): [1] 2 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Bruder Umbau?

Views heute: 47.635 | Views gestern: 54.141 | Views gesamt: 223.424.037


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum