RC-Panzerketten-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Galerie Chat

RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Der Urpanzer Little Willie (Lincoln Machine No.1) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Urpanzer Little Willie (Lincoln Machine No.1)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Volker-PVolker-P ist männlich


images/avatars/avatar-1438.jpg

Dabei seit: 30.05.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Bexbach (Saarland)
Postleitzahl: 66450


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 256.259
Nächster Level: 300.073

43.814 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Volker-P
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Herbert,
die Vorrichtungen zum Drücken habe ich mal vor etlichen Jahren gebaut, alles Laserteile aus gehärtetem Stahl. Die Nietvorrichtung ist aus Alu und vernietet 8 Nieten in einem Arbeitsgang mit der Kniehebelpresse.





















__________________
beste Grüße,
Volker

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Volker-P: 23.01.2018 09:31.

23.01.2018 09:28 Volker-P ist offline E-Mail an Volker-P senden Beiträge von Volker-P suchen Nehmen Sie Volker-P in Ihre Freundesliste auf
Tigerwilli   Zeige Tigerwilli auf Karte Tigerwilli ist männlich


images/avatars/avatar-4717.jpg

Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 3.126
Wohnort: Schwäbische Alb
Postleitzahl: 72534


Mitglied bewerten

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.947.676
Nächster Level: 13.849.320

1.901.644 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Volker,
vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Top gemacht, da sieht man daß du in dem Bereich arbeitest.
Große Klasse und Top Leistung von Dir (wie der Willie ja auch)

__________________
Grüße
Herbert

FlakPzIV "Möbelwagen" (ElMod) # Leopard1A4 Tamiya (TankControl V2) # M59 auf HL M41
A7V Eigenbau in Edelstahlblech

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tigerwilli: 27.01.2018 15:26.

24.01.2018 00:28 Tigerwilli ist offline E-Mail an Tigerwilli senden Beiträge von Tigerwilli suchen Nehmen Sie Tigerwilli in Ihre Freundesliste auf
Volker-PVolker-P ist männlich


images/avatars/avatar-1438.jpg

Dabei seit: 30.05.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Bexbach (Saarland)
Postleitzahl: 66450


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 256.259
Nächster Level: 300.073

43.814 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Volker-P
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, Herbert. Augenzwinkern

Wie weit bist du denn mit deinem A7V? Ich habe mir gerade mal deinen Baubericht durchgelesen.

Du hast die Teile dafür von jemandem bekommen, so wie ich das herausgelesen habe, sieht wirklich toll aus, vor allem die 3D gelaserten Rollenwagenteile ... top.

Den A7V werde ich auch noch bauen, aber auch in 1/10. CAD Zeichnungen sind schon fast fertig Augenzwinkern großes Grinsen .

..alles was kleiner ist, ist mir zuviel "Gefummel" , und man sieht nix mehr, wenn er mal 10m weit weggefahren ist großes Grinsen großes Grinsen

__________________
beste Grüße,
Volker
24.01.2018 06:43 Volker-P ist offline E-Mail an Volker-P senden Beiträge von Volker-P suchen Nehmen Sie Volker-P in Ihre Freundesliste auf
Volker-PVolker-P ist männlich


images/avatars/avatar-1438.jpg

Dabei seit: 30.05.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Bexbach (Saarland)
Postleitzahl: 66450


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 256.259
Nächster Level: 300.073

43.814 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Volker-P
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...gestern mal die Seitenteile angepaßt, und neu gefräst Zunge raus ... wenn man einmal nicht aufpaßt großes Grinsen

Nun paßt aber alles sauber zusammen Augenzwinkern



__________________
beste Grüße,
Volker

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Volker-P: 24.01.2018 08:07.

24.01.2018 08:06 Volker-P ist offline E-Mail an Volker-P senden Beiträge von Volker-P suchen Nehmen Sie Volker-P in Ihre Freundesliste auf
Ostarrichi   Zeige Ostarrichi auf Karte Ostarrichi ist männlich


images/avatars/avatar-5000.jpg

Dabei seit: 03.09.2014
Beiträge: 108
Wohnort: Österreich
Postleitzahl: 3331


Mitglied bewerten

Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 143.123
Nächster Level: 157.092

13.969 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Volker

Musst halt größere Panzer bauen,
dann gehts mit kleinerem Maßstab auch

Gibt schon ein paar die mich noch reizen würden

Grüße Daniel
24.01.2018 12:12 Ostarrichi ist offline E-Mail an Ostarrichi senden Beiträge von Ostarrichi suchen Nehmen Sie Ostarrichi in Ihre Freundesliste auf
Tigerwilli   Zeige Tigerwilli auf Karte Tigerwilli ist männlich


images/avatars/avatar-4717.jpg

Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 3.126
Wohnort: Schwäbische Alb
Postleitzahl: 72534


Mitglied bewerten

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.947.676
Nächster Level: 13.849.320

1.901.644 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Volker,
ja, da hatte ich mal einen Stop eingelgt - WKI und II-Panzer durften kurze Zeit nicht gezeigt werden auf BW-Arealen. Jetzt liegts am jeweiligen Kommandeur/standortältesten, ob er was zuläßt.
Sei´s drum, der A7V steht wieder auf einem Inst-Arb-Platz. Besser gesagt auf zweien: Einmal Fahrwerk mit Laufrollenwagen, Getriebe und Elo-Technik. Der andere auf dem Platz "Klemptnerei" mit Zusammenbau der "Hülle" und der Kommandanten-Fahrer-Kuppel. Extra-Würste waren schon immer....

Ja, mal was anderes: Die Press-Platten die Deine Kettenteile haste nicht"zufällig" auch in 1:16 rumliegen?
Eine Kniehebelpresse steht bei mir inne Garage. Nur die untere "Fixier-Fläche" fehlt. Also ich denke, die "deutsche Kette" (eigentlich die Original-HOLT-Kette) würde nach diesem Muster auch funzen.
Schon mal ein guter Gedanke, denke ich. Und für die Ketten-"Träger" hab ich auch was im Hinterkopf. So als "Nicht-Metaller".
Also der A7V "CYKLOP" soll dieses Jahr (endlich) auf die Piste.

__________________
Grüße
Herbert

FlakPzIV "Möbelwagen" (ElMod) # Leopard1A4 Tamiya (TankControl V2) # M59 auf HL M41
A7V Eigenbau in Edelstahlblech

27.01.2018 15:33 Tigerwilli ist offline E-Mail an Tigerwilli senden Beiträge von Tigerwilli suchen Nehmen Sie Tigerwilli in Ihre Freundesliste auf
Volker-PVolker-P ist männlich


images/avatars/avatar-1438.jpg

Dabei seit: 30.05.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Bexbach (Saarland)
Postleitzahl: 66450


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 256.259
Nächster Level: 300.073

43.814 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Volker-P
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Herbert,
für 1/16 habe ich leider nichts, ich baue nur in 1/10 und 1/6 großes Grinsen

Für den A7V in 1/10 werde ich eine ähnliche Vorrichtung bauen. ...das dauert aber noch. Von Mädler gibt es Rollenketten mit Laschen, mal schauen, ob sich sowas als Träger verwenden läßt. Die Holts Kettenbleche sind ja doppelt geprägt, haben nur 2 Bohrungen, und sind im Original geschraubt. Das ist nicht ganz so aufwändig großes Grinsen .

__________________
beste Grüße,
Volker

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Volker-P: 29.01.2018 06:41.

29.01.2018 06:41 Volker-P ist offline E-Mail an Volker-P senden Beiträge von Volker-P suchen Nehmen Sie Volker-P in Ihre Freundesliste auf
Tigerwilli   Zeige Tigerwilli auf Karte Tigerwilli ist männlich


images/avatars/avatar-4717.jpg

Dabei seit: 03.11.2007
Beiträge: 3.126
Wohnort: Schwäbische Alb
Postleitzahl: 72534


Mitglied bewerten

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.947.676
Nächster Level: 13.849.320

1.901.644 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Volker,
Vielen Dank für die Antworten.
Das heißt aber auch, du baust sie nicht, aber es geht in 1:16. Oder?
Die Rollen-Ketten kenn ich. Sind für 1:16 aber zu groß. Kenne einen (eigentlich drei) A7V in 1:8, bei denen die Rollen-Ketten verbaut sind. Da paßen die kleinsten (oder die mittleren?).

Noch was: Hatte "Little Willie" und "Mark I" die selbe Ketten-Breite?

__________________
Grüße
Herbert

FlakPzIV "Möbelwagen" (ElMod) # Leopard1A4 Tamiya (TankControl V2) # M59 auf HL M41
A7V Eigenbau in Edelstahlblech

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tigerwilli: 04.02.2018 21:16.

04.02.2018 21:15 Tigerwilli ist offline E-Mail an Tigerwilli senden Beiträge von Tigerwilli suchen Nehmen Sie Tigerwilli in Ihre Freundesliste auf
Volker-PVolker-P ist männlich


images/avatars/avatar-1438.jpg

Dabei seit: 30.05.2006
Beiträge: 59
Wohnort: Bexbach (Saarland)
Postleitzahl: 66450


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 256.259
Nächster Level: 300.073

43.814 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Volker-P
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herbert, in 1/16 werde ich definitiv nichts bauen, sorry.

Die Ketten von Little Willie sind soweit ich weiß im Original 3cm schmaler, als die vom Mark IV, was aber bei meinen Ketten nicht wirklich auffällt. Dazu hatten die Kettenbleche noch jeweils rechts und links ein Loch ... wofür auch immer ... gab es nur beim Willie.

Ob die Mark I Kette genau so breit war, muß ich mal recherchieren.

Von der Rollenkette werde ich mir mal probehalber einen Meter bestellen, von der kleinsten.

__________________
beste Grüße,
Volker
05.02.2018 06:48 Volker-P ist offline E-Mail an Volker-P senden Beiträge von Volker-P suchen Nehmen Sie Volker-P in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Panzerketten-Forum » <<<<Eigenbauten/Konstruktionen/Bemalung>>>> » Lastwagen, Schlepper, Panzer etc. » Der Urpanzer Little Willie (Lincoln Machine No.1)

Views heute: 3.315 | Views gestern: 66.781 | Views gesamt: 232.081.444

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

counter by CountIT.ch

Impressum